Erdnuss-Likör

Antworten
Jewel24
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 22
Registriert: 12 Januar 2015 16:06
Wohnort: Pfalz

Erdnuss-Likör

Beitrag von Jewel24 » 12 Januar 2015 16:14

Hallo,
mein Freund und ich haben einen Erdnuss-likör angesetzt.Es ist unser erster Versuch;)
500gr. frische Erdnüsse
700ml Wodka


Der Ansatz teilt sich in 3 Schichten,eine "bröcklige"Schicht,eine Schicht mit Schwebstoffe und die letzte Schicht ist klar,von der Farbe her so ähnlich wie Sonnenblumen-Öl.Wie filtern wir das ganze am besten?Bzw hat jemand von euch erfahrung mit Erdnuss-likör?

Lg Jewel24

Benutzeravatar
Chesten
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1688
Registriert: 21 Mai 2012 23:00

Re: Erdnuss-Likör

Beitrag von Chesten » 12 Januar 2015 17:53

Erdnüsse haben einen hohen Fettanteil der sich nicht in Wodka komplett lösen wird.
Ganz ohne Zucker wird das sicher nicht schmecken, wieviel das sein muss damit das auch schmeckt stellst du am besten mit kleinen Mengen in Vorversuchen fest.

Zum filtern: welche der drei Schichten befindet sich wo s.h. von oben nach unten oder von unten nach oben.
Aufgrund der Lange der einzelnen Schichten kann man auf dich Dichte un somit was sich in welcher Schicht befindet schließen.

Fette und Öle sind meist oben da die Dichte dieser kleiner als 1 g/ml ist.

Chesten
"Die einzig stabile Währung ist Alkoholsche Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:

http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

Benutzeravatar
Fruchtwasser
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 519
Registriert: 06 Oktober 2011 23:00

Re: Erdnuss-Likör

Beitrag von Fruchtwasser » 13 Januar 2015 10:10

Ich filtriere Liköre immer mit einem Faltenfilter. Der setzt sich gerade unten im Trichter schnell zu. Dann steht das Ganze auch schon mal über Nacht.

Möglich wäre auch ein Kaffefilter. Die Menge geht aber wahrscheinlich nicht durch einen Filter. Da wirst Du schon drei benötigen.

Liebe Grüße

Jewel24
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 22
Registriert: 12 Januar 2015 16:06
Wohnort: Pfalz

Re: Erdnuss-Likör

Beitrag von Jewel24 » 13 Januar 2015 12:21

Hallo Chesten,
die "Öl-Schicht" befindet sich oben,dann kommt die "Schwebstoff-Schicht",die "Bröcklige-Schicht" ist die letzte.Wegen dem Zucker müssen wir mal schauen,wenn es abgefiltert ist.Vielen danke für deine schnelle Antwort

Lg Jewel24

Jewel24
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 22
Registriert: 12 Januar 2015 16:06
Wohnort: Pfalz

Re: Erdnuss-Likör

Beitrag von Jewel24 » 13 Januar 2015 12:28

Hi Fruchtwasser,
wir werden den Likör wohl erst durch ein feines Sieb geben,dann ab in den Kaffee-filter mit dem Rest:D Mal sehen wie lange es dauert bis alles durchgelaufen ist.
Werde berichten wie es geworden ist.

Lg Jewel24

Jewel24
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 22
Registriert: 12 Januar 2015 16:06
Wohnort: Pfalz

Re: Erdnuss-Likör

Beitrag von Jewel24 » 19 Januar 2015 16:55

Ein kleines Up-date zum Erdnuss-Likör^^
Haben ihn am we gefiltert, mit einem groben Filter.Jetzt ist das "Bröcklige" raus,der Likör teilt sich in 2 Schichten.Die Obere ist durchsichtig,öl ähnlich und die Untere ist fein und creme-farben.Wie geht´s jetzt weiter? :?: Zucker-wasser hinzufügen und abwarten ob es sich wieder entmischt?
Wäre schön,wenn uns jemand helfen könnte.Danke schon mal im vorasu

Lg Jewel24

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 25829
Registriert: 28 März 2004 23:00
Kontaktdaten:

Re: Erdnuss-Likör

Beitrag von Fruchtweinkeller » 19 Januar 2015 23:10

Wenn die obere Phase ein Öl oder ein Fett ist, so wird auch die Zugabe von Wasser und/oder Zucker an der Phasentrennung nichts ändern.

Theoretisch könnte man jetzt Emulgatoren testen. Praktisch würde ich den Quatsch "handfest" loswerden, zum Beispiel per Fettabschöpfer oder Scheidetrichter.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antworten

Zurück zu „Likörherstellung“