2017 - wieviel Wein blubbert bei euch gerade?

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4725
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Re: 2017 - wieviel Wein blubbert bei euch gerade?

Beitrag von Josef » 22 Oktober 2017 20:43

Meine Frau hägt mir schon seit Wochen in den Ohren, ich möchte doch mal bitte ihre Gefriertruhe wieder frei geben. :evil:
Heute war das ideale Wetter um mich der Sache anzunehmen. :pfeif:
Dabei raus gekommen sind:

1 Liter Brombeerwein. Da hatte ich beim letzten mal einen Beutel mit Brombeeren übersehen. Der wird jetzt kurz angegoren, abgepresst und dann zu dem anderen,noch laufenden, Brombeerwein hinzugefügt.

26 Liter Schlehe, die bereits seit 2016 in der Truhe schlummern, da ich im letzten Jahr leider keinen Ballon mehr frei hatte. Das war das erste mal das ich Schlehen eingefroren habe. Wenn man eine Maischegärung anstrebt, kann ich das Einfrieren nur empfehlen. Die Schlehen lassen sich nach dem Auftauen super leicht zerstampfen. :engel:

14 Liter Mispel. Das waren die Mispeln die letztes Jahr einfach nicht weich werden wollten. So hatte ich sie nach und nach eingefroren. Mal sehen was daraus wird, ist mein erster Mispelwein. :hmm:

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Thema Wein“