Kochen mit Weinzutaten

Antworten
Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6813
Registriert: 12 August 2007 23:00

Kochen mit Weinzutaten

Beitrag von JasonOgg » 02 November 2011 08:57

Aufgrund der vorhandenen Menge habe ich ein Gulasch mit überschüssigen Quitten, einer Handvoll Schlehen und einem Kürbisrest gemacht. Standardrezept, Paprika weggelassen, dafür eine Chili und etwas Nelke und Piment dazu.

Fazit, sehr fruchtig und lecker :shock:
aber die Kerne der Schlehen sind nicht akzeptabel :!:
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Hefekunst
50 Liter Wein
50 Liter Wein
Beiträge: 55
Registriert: 20 Februar 2005 00:00

Kochen mit Weinzutaten

Beitrag von Hefekunst » 05 November 2011 19:38

Maggi FIX FÜR RESTE

:D
Die Guten seh'n im Wein nur edle Tugend, Die Bösen nur Verbrechen, Trug und List. Wein ist der Spiegel unsres bunten Lebens: Man sieht im Weine, was man selber ist. (Omar Chajjâm, 1048-1131)

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 25983
Registriert: 28 März 2004 23:00
Kontaktdaten:

Kochen mit Weinzutaten

Beitrag von Fruchtweinkeller » 05 November 2011 22:11

Ich kaufe nur Maggi Fix für warmes Wasser :mrgreen:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3116
Registriert: 18 September 2008 23:00

Kochen mit Weinzutaten

Beitrag von Professore » 05 November 2011 23:06

Manni FIX

Wobei, als ich den Thread-Titel las, dachte ich bei mir: "Mann ist der JasonOgg progressiv, Kochen mit
Hefenährsalz und Schwefelpulver...fast wie Molekularküche!

Gruß

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6813
Registriert: 12 August 2007 23:00

Kochen mit Weinzutaten

Beitrag von JasonOgg » 06 November 2011 17:30

Naja, mir fiel kein besserer Titel ein. ?-|

Aber ob ein Hefestollen mit Weinhefe-Bordeaux ein französisches statt Dresdener Backwerk wird, das müssten wir Wok fragen. 8-)

[Dieser Beitrag wurde am 06.11.2011 - 17:31 von JasonOgg aktualisiert]
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Antworten

Zurück zu „Kochen mit Wein“