Gärverlaufsüberwachung mit iSpindel

Kleine Helfer erleichtern die Arbeit
Benutzeravatar
pinki99
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 17
Registriert: 26 Februar 2008 00:00

Gärverlaufsüberwachung mit iSpindel

Beitrag von pinki99 » 23 Juli 2017 17:34

Hallo,

ich habe lange nach einer Möglichkeit gesucht die Weinherstellung bzw den Gärverlauf via PC zu überwachen.

Da mir die Blasenüberwachung immer zu aufwändig war und meine 200l Behälter mitlerweile auch keine zählbaren Blasen mehr erzeugen, habe ich leider ewig keine Lösung dafür gefunden.

Nun erhielt ich den Tip mir die iSpindel mal genauer an zu sehen. Ein Gerät was User in einem Bierbrauforum entwickelt haben. Das Gerät wird direkt im Wein versenkt, durch die Veränderung der Dichte bei der Gärung verändert sich der Winkel, mit dem sie im Weinansatz schwimmt. Diesen Winkel sendet die Spindel via Wlan an das Ziel der Wahl.

Damit kann ein ziemlich genauer Gärverlauf bestimmt werden.

Da ich den Blasenzählthread hier gesehen habe, dachte ich mir zeige ich euch dieses top Gerät mal

Link zur iSpindel

Bild


Falls Fragen dazu auftauchen helfe ich gerne weiter...

Vllt hilft das dem Einem oder Anderem auch seine Suche zu beenden.

Viele Grüße
Danny

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 2995
Registriert: 26 September 2011 23:00

Re: Gärverlaufsüberwachung mit iSpindel

Beitrag von 420 » 23 Juli 2017 21:12

Hallo pinki99,

schön, dass Du es gewagt hast, die i-Spindel auch im Wein zu testen. Berichte weiter, da ich auch Interesse daran habe. Nur mit dem selber zusammen bauen und löten habe ich es nicht so. Bin halt nicht so der Feinmotoriker.

Auf welche Höhe der Kosten bist Du denn gekommen.

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
pinki99
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 17
Registriert: 26 Februar 2008 00:00

Re: Gärverlaufsüberwachung mit iSpindel

Beitrag von pinki99 » 23 Juli 2017 22:46

Hallo,
ich werde gerne weiter berichten. Bis jetzt sieht das alles sehr gut aus! Ich bin begeistert!

Zu den Kosten muss ich sagen, dass ich den einfachen Weg des Komplettbausatzes gegangen bin. Ich hatte keine Lust mir alles einzeln zu suchen. Der Komplettbausatz hat eben auch den Vorteil das alles zusammen passt. Er kostet 43,19 €.

Das selbser Zusammenbauen ist wirklich nicht schwer. Man muss eigentlich nur ein bissel zählen und löten können. Allerdings könnte ich dir da auch weiter helfen, ich baue gerade 5 Stck für mich. Wenn die fertig sind sollte der Aufbau so schnell gehen, dass etwas Hilfe für andere dann kein Problem mehr sein sollte.

Schönen Abend!
Danny

Igzorn
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 834
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Gärverlaufsüberwachung mit iSpindel

Beitrag von Igzorn » 23 Juli 2017 23:00

Stand da auch ne Adresse, wo man den Satz ordern kann? Bin blind
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr.

Benutzeravatar
pinki99
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 17
Registriert: 26 Februar 2008 00:00

Re: Gärverlaufsüberwachung mit iSpindel

Beitrag von pinki99 » 24 Juli 2017 07:01

GutenMorgen!
Igzorn hat geschrieben:Stand da auch ne Adresse, wo man den Satz ordern kann? Bin blind
Japp.... Teileliste -> unter dem Punkt "Schlitten" findest du einen Link zum Komplettbausatz.

Viele Grüße!
Danny

Igzorn
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 834
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Gärverlaufsüberwachung mit iSpindel

Beitrag von Igzorn » 24 Juli 2017 12:21

Jetzt bin ich wirklich zu blöd. Da ist nur ein Bild zu sehen!
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr.

Benutzeravatar
pinki99
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 17
Registriert: 26 Februar 2008 00:00

Re: Gärverlaufsüberwachung mit iSpindel

Beitrag von pinki99 » 24 Juli 2017 16:08

Nein bist du nicht.... hab den falschen Link im Zwischenspeicher gehabt :D

Teileliste

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 2995
Registriert: 26 September 2011 23:00

Re: Gärverlaufsüberwachung mit iSpindel

Beitrag von 420 » 09 August 2017 20:56

In der Zwischenzeit habe ich nun auch 2 i-Spindeln. Nur bei mir gärt im Augenblich weder Wein noch Bier. Und zusätzlich fehlt mir noch das Wissen und die Erfahrung von pinki99, der mich sehr gut unterstützt hat.

Danke Dir pinki99
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Igzorn
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 834
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Gärverlaufsüberwachung mit iSpindel

Beitrag von Igzorn » 10 August 2017 07:01

L?dl hatte letztens sehr leckeren Bio-Apfelsaft. :pfeif:
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr.

Benutzeravatar
420
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 2995
Registriert: 26 September 2011 23:00

Re: Gärverlaufsüberwachung mit iSpindel

Beitrag von 420 » 10 August 2017 19:07

Igzorn hat geschrieben:L?dl hatte letztens sehr leckeren Bio-Apfelsaft. :pfeif:
Lieber nicht. Da warte ich doch, bis meine (sind zwar dieses Jahr nicht so viele), reif sind. Da weiß ich auch woher der Bio-Apfel kommt und er kostet nichts. So vergäre ich recht selten Obst oder Säfte, die ich kaufen muss.

Zur i-Spindel
So sieht meine Spindel aus. Noch nicht kalibriert und auch nicht selbst gelötet, weil ich dafür 2 linke Hände habe.

Bild

Bild

Bild

Bild

VG
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein
Filme Wein, Gerätschaften, Projekte und mehr

Benutzeravatar
pinki99
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 17
Registriert: 26 Februar 2008 00:00

Re: Gärverlaufsüberwachung mit iSpindel

Beitrag von pinki99 » 02 September 2017 12:21

Wow sogar mit Schutzlack überzogen.... nicht schleht! Habe nun 6 Spindeln im Einsatz und die laufen wirklich top, null ausfälle, super Gärverlaufskurven, man weiss bzw sieht super wann der Wein wieder Zucker will/braucht und wann er nicht mehr gärt. Drei weitere Spindeln der neuen Generation (mit geätzten Platinen) liegen als Bausatz hier rum und warten darauf in Betrieb zu gehen... der Fruchtweintag müsste 48h haben :(

Benutzeravatar
pinki99
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 17
Registriert: 26 Februar 2008 00:00

Re: Gärverlaufsüberwachung mit iSpindel

Beitrag von pinki99 » 02 September 2017 12:35

kann man hier irgendwie bilder hochladen?

Antworten

Zurück zu „Software und Apps für die Weinbereitung“