Weinverbesserer XXL

Antworten
Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 25712
Registriert: 28 März 2004 23:00
Kontaktdaten:

Weinverbesserer XXL

Beitrag von Fruchtweinkeller » 18 Dezember 2016 20:43

Die Tagungsteilnehmer kennen meinen Weinverbesserer: Den guten Milchaufschäumer von Ikea. Das geht auch in XXL:

http://www.sueddeutsche.de/wissen/schon ... -1.3298820

dritter Beitrag :mrgreen:
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Igzorn
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 717
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Weinverbesserer XXL

Beitrag von Igzorn » 18 Dezember 2016 22:16

Ich koche jetzt meinen geschönten Apfelsaft ab, damit ich glasklare Würfel für meinen Whiskey habe.

Die wichtigste Frage ist aber, hast Du bei der SZ gefragt, ob sie Dir bestätigen können, dass sie keine urheberrevhtsverletzenden Inhalte verbreiten?
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 25712
Registriert: 28 März 2004 23:00
Kontaktdaten:

Re: Weinverbesserer XXL

Beitrag von Fruchtweinkeller » 19 Dezember 2016 15:48

Das Risiko nehme ich auf mich...
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6769
Registriert: 12 August 2007 23:00

Re: Weinverbesserer XXL

Beitrag von JasonOgg » 19 Dezember 2016 15:56

Ich verwende jetzt uMatrix als Blocker-Plugin. Wenn man mal sieht, was sich die SZ da alles an fremden Quellen reintut, dann traut man sich gar nicht, die überhaupt aufzumachen. :twisted:
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

Benutzeravatar
Professore
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 3088
Registriert: 18 September 2008 23:00

Re: Weinverbesserer XXL

Beitrag von Professore » 21 Dezember 2016 21:51

JasonOgg hat geschrieben:Ich verwende jetzt uMatrix als Blocker-Plugin. Wenn man mal sieht, was sich die SZ da alles an fremden Quellen reintut, dann traut man sich gar nicht, die überhaupt aufzumachen. :twisted:
Da bin ich aber froh, dass mein Browser gar nix anzeigt ("Entschuldigung, das hätte nicht passieren dürfen,
aber Dein Oldibrowser kann das nicht anzeigen")

8-!

Jochen
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Traubenwein“