Verkauf von Fruchtwein

Antworten
magges258
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 21
Registriert: 24 November 2016 12:47

Verkauf von Fruchtwein

Beitrag von magges258 » 07 August 2017 13:10

Hallo zusammen,

ich bin seit längerem interessiert an einem Verkauf von meinem selbst hergestellten Fruchtwein. Es gibt bei uns Bauernmärkte und auch z.B. Concept-Stores für die solche Weine sicherlich interessant wären bzw. ich auch schon darauf angesprochen wurde. Zudem könnte ich sehr viel Obst verwerten, welches wir im Garten haben. (4000qm)
Ich habe mich vorab mal erkundigt, hierzu ist ein Kleingewerbe nötig, wird bei der Gemeinde gemeldet.
Zusätzlich habe ich noch beim Gesundheitsamt der Stadt nachgefragt, der Raum sollte möglichst von den Wohnräumen getrennt sein, Behälter lebensmittelgeeignet und alle Flächen leicht zu reinigen.
Bezüglich Etikettierung würde ich mich an den Leitfaden für weinähnliche Getränke halten (die LGL in Würzburg hat mir diesen geschickt auf Nachfrage auf was zu achten ist)
Allerdings hören hier schon die Infos auf die ich sammeln konnte, hier verweist ein Amt aufs nächste....
Muss ich den Alkoholgehalt / Restzucker / Säure (oder nur den Alkohol?) im Labor bestimmen lassen? Ich nehme es mal an.

Hat jemand Erfahrungen bzw. ein Gewerbe und verkauft seinen Wein offiziell? Danke schonmal für die Antworten!

Grüße

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6769
Registriert: 12 August 2007 23:00

Re: Verkauf von Fruchtwein

Beitrag von JasonOgg » 07 August 2017 13:27

Schau mal hier, da steckt jede Menge Information drin, die auch für Dich interessant sein könnte.

viewtopic.php?f=87&t=11195
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)

magges258
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 21
Registriert: 24 November 2016 12:47

Re: Verkauf von Fruchtwein

Beitrag von magges258 » 07 August 2017 20:29

Danke für den Link!
Ich glaube es ist doch einiges mehr an Aufwand als ich vermutet habe, vielleicht rentiert sich das dann doch nicht so angesichts des finanziellen Aufwands. Ich weiß nicht ob es hier Unterschiede der Vorschriften zwischen den Bundesländern gibt, glaube aber nicht.

Benutzeravatar
Fruchtweinkeller
Administrator
Administrator
Beiträge: 25712
Registriert: 28 März 2004 23:00
Kontaktdaten:

Re: Verkauf von Fruchtwein

Beitrag von Fruchtweinkeller » 08 August 2017 20:12

Ich gehe davon aus dass die Vorschriften sich höchstens in Details unterscheiden dürften.
90% of everything is crap... Except crap. 100% of crap is crap.
(Too much coffee man)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Antworten

Zurück zu „Rechtliches zu Weinbau und Traubenwein“