Schraubverschluss und Korken

Benutzeravatar
JasonOgg
5000 Liter Wein
5000 Liter Wein
Beiträge: 6683
Registriert: 12 August 2007 23:00

Re: Schraubverschluss und Korken

Beitragvon JasonOgg » 09 März 2017 07:17

Ich habe einen schraubverschlossenen Apfelwein aus 2013 von einem "Schwager Heinrich" bekommen. Der war definitiv nicht angerollt.

Der Wein war nicht verkehrt, passende Süße, glasklar, sehr aromatisch. Allerdings bizzelte er ganz leicht, beim Öffnen hatte ich einen Essighauch in der Nase (der sich aber nicht bestätigte) und er war leicht oxidiert. Der Verschluss sa übrigens nicht nach Wiederverwendung aus.

Das zeigt mir, dass man entweder ein professionelles Gerät hat oder statt korkiger Korken andere Probleme bekommen kann.

Ja, ich weiß, einige schaffen das durchaus erfolgreich, aber ein Risiko bleibt.
'And what would humans be without love?' - 'RARE', said Death.
T.Pratchett - Sourcery (1988)


Zurück zu „Abfüllung und Lagerung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast