Erste Met[s]:Ahorn-Met und Orangenblüten-Met

Protokolle von Metfreunden
Benutzeravatar
Chesten
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1610
Registriert: 21 Mai 2012 23:00

Re: Erste Met[s]:Ahorn-Met und Orangenblüten-Met

Beitrag von Chesten » 14 Juni 2017 10:23

Wichtig ist das die Restsüße über einen längeren Zeitraum stabil ist !
Hier Neulinge macht euch immer wegen dem Blubbs nur verrückt und das muss nicht sein ;) .
"Die einzig stabile Währung ist Alkoholsche Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:

http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

TheSquirtleSquad
10 Liter Wein
10 Liter Wein
Beiträge: 22
Registriert: 30 März 2017 08:34

Re: Erste Met[s]:Ahorn-Met und Orangenblüten-Met

Beitrag von TheSquirtleSquad » 15 Juni 2017 07:11

Ja du hast schon recht. ^^" Ich gelobe Besserung, bin nur etwas aufgeregt, dass es dem Ende entgegengeht. :D :pfeif:

Aber keine Sorge, noch habe ich die Geduld nicht verloren, heute wird erstmal wieder probiert und dann gezuckert, vermutlich nur mit 50g Zucker pro Ansatz.

Antworten

Zurück zu „Met Tagebücher“