Brombeerwein mit Fertigwein mischen

Antworten
Benutzeravatar
Kuli
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 874
Registriert: 16 Juli 2012 00:00

Brombeerwein mit Fertigwein mischen

Beitrag von Kuli » 16 Januar 2018 18:30

Ich habe die Brombeeren des letzten Jahres angesetzt. Vor 2 Jahren habe ich auf einem Sonderständer Holunderbeerenwein gekauft, eigentlich nur wegen der Plöppflaschen :lol: . Jetzt überlege ich den Brombeerwein nach Gärende mit dem besagten Wein zu mischen.
Spricht etwas dagegen den Wein nach Gärende dazu zugeben, ich würde wohl sonst keinen Ballon spundvoll bekommen?
Das sich der Alkoholgehalt ändert, ist mir klar ;)
Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck den er hinterläßt, ist bleibend. J.W. von Goethe

Benutzeravatar
fibroin
7500 Liter Wein
7500 Liter Wein
Beiträge: 9693
Registriert: 25 Mai 2004 00:00

Re: Brombeerwein mit Fertigwein mischen

Beitrag von fibroin » 16 Januar 2018 18:57

Das kommt auf den Hollunderwein an. Der kann sehr dominant im Geschmack sein alles überdecken. Ist er mild, würde es besser mit dem Mischen sein. Ich würde es lassen und die nicht-spundvolle Lagerung kurz halten und zeitig abfüllen.
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Benutzeravatar
Josef
2500 Liter Wein
2500 Liter Wein
Beiträge: 4769
Registriert: 06 Februar 2005 00:00

Re: Brombeerwein mit Fertigwein mischen

Beitrag von Josef » 16 Januar 2018 19:38

Da hat fibroin im Prinzip schon recht.
Solltest du trotzdem mischen wollen, dann würde ich erst mal einen kleinen Testansatz machen. Misch einen Liter mit dem gleichen Mischungsverhältnis zusammen welches du später erhalten würdest. Wenn dir der Wein dann noch schmeckt, kannst du überlegen ob du es wirklich so machen willst.

Benutzeravatar
Kuli
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 874
Registriert: 16 Juli 2012 00:00

Re: Brombeerwein mit Fertigwein mischen

Beitrag von Kuli » 17 Januar 2018 20:30

Vielen Dank für die Antworten. Dann werde ich mal vorsichtig testen :?
Ich hätte vom Gefühl gedacht, dass Holunderwein und Bromberwein harmoniert. Habe allerdings den Holunderwein noch nicht probiert vielleicht ist er ja zuckersüß ?-|
Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck den er hinterläßt, ist bleibend. J.W. von Goethe

Benutzeravatar
Moneysac
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 502
Registriert: 04 Juli 2011 00:00

Re: Brombeerwein mit Fertigwein mischen

Beitrag von Moneysac » 29 Januar 2018 14:46

Vermutlich etwas spät aber die Mischung Schlehen, Brombeere und Holunder schmeckt mir persönlich hervorragend. Mischung war 3 - 2 - 1. Hab den das erste mal von Hanisch hier aus dem Forum getrunken. Vielleicht findest du den Beitrag zu diesem Wein in den tiefen des Forums.

Benutzeravatar
Kuli
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 874
Registriert: 16 Juli 2012 00:00

Re: Brombeerwein mit Fertigwein mischen

Beitrag von Kuli » 06 Februar 2018 22:06

Danke, ich werde mal suchen
Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck den er hinterläßt, ist bleibend. J.W. von Goethe

Antworten

Zurück zu „sonstige Fragen zur Praxis“