Ein Apfelhäcksler für unter 100 Euro

Obstpressen, Fruchtmühlen, Ensafter usw.
Benutzeravatar
MetNewbi
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1339
Registriert: 17 September 2007 23:00

Re: Ein Apfelhäcksler für unter 100 Euro

Beitrag von MetNewbi » 04 Dezember 2017 22:13

Kelterlack blättert wieder ab. Besorge dir Bienenwachs und tränke das Holz damit. Das ist lebensmittelecht und das Holz saugt sich nicht mehr voll. Habe ich vor 10 Jahren mit den Brettchen vom Korb einer Weinpresse gemacht. 1x abbrausen und das Ding ist sauber. Da stockt und schimmelt nichts ;)
Wo einst meine Leber war
ist heute eine Minibar

Igzorn
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 836
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Ein Apfelhäcksler für unter 100 Euro

Beitrag von Igzorn » 04 Dezember 2017 23:37

Danach nicht mehr? :o
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr.

Benutzeravatar
MetNewbi
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1339
Registriert: 17 September 2007 23:00

Re: Ein Apfelhäcksler für unter 100 Euro

Beitrag von MetNewbi » 05 Dezember 2017 17:54

Igzorn hat geschrieben:
04 Dezember 2017 23:37
Danach nicht mehr? :o
Nein, statt dessen ;)
Wo einst meine Leber war
ist heute eine Minibar

Apfelfreund
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 3
Registriert: 24 November 2017 19:26

Re: Ein Apfelhäcksler für unter 100 Euro

Beitrag von Apfelfreund » 05 Dezember 2017 18:39

Danke für eure Tipps!

Antworten

Zurück zu „Fruchtbehandlung“